Sie sind hier: Bildung und Erziehung  >  Berufsschule
Radko-Stöckl-Schule in Melsungen

Berufsschule

Die Berufsschule ist die Kernunterrichtsform der Radko-Stöckl-Schule. Die Schülerinnen und Schüler dieser Schulform werden im dualen System ausgebildet, das bedeutet, dass sie einen Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb über die Ausbildungszeit von 2 bis 3,5 Jahren benötigen. 

Hier finden Sie einen regionalen Marktplatz für verschiedene Ausbildungberufe, der ständig aktualisiert wird.

Zur Berufsschule gehen die Auszubildenden dann 1 bis 2 Tage pro Woche oder in größeren Wochenblöcken. Die übrige Zeit werden sie im Ausbildungsbetrieb ausgebildet. Sie haben keine Ferien mehr, sondern sie müssen Urlaub nehmen.

Ausbildungswillige und ausbildungsfähige Jugendliche treffen auf dem freien Ausbildungsmarkt auf ausbildungswillige und ausbildungsfähige Ausbildungsbetriebe - soweit die Theorie. Tatsächlich gestaltet sich der Übergang von der allgemeinbildenden Schule in die Wirtschaft durchaus nicht so reibungslos.

Von den Betrieben wird über die Ausbildungsreife der Jugendlichen geklagt und die Jugendlichen klagen über zu hohe Anforderungen und über fehlende Ausbildungsplätze. Tatsächlich hat sich die Lage am Ausbildungsmarkt etwas entspannt und im Raum Melsungen übersteigt das Angebot mittlerweile die Nachfrage. Dies bedeutet aber noch nicht, dass auch jeder Jugendliche seinen oder ihren Wunschberuf ergreifen kann.

Für die Jahre 2010 bis 2012 hat die Hessische Landesregierung, die Wirtschaft, die kommunalen Spitzenverbände und die Bundesagentur für Arbeit wieder einen Ausbildungspakt aufgelegt, der den Ausbildungsstellenmarkt


Das könnte Sie interessieren ...

Verordnung zur Berufsschule zum Download.

Anmeldeformular zum Besuch der Berufsschule zum Download.

Formular zur Stammdatenerfassung zum Download.

Die Berufe im Einzelnen

An der Radko-Stöckl-Schule werden zusammen mit den Ausbildungsbetrieben 18 Berufe aus dem Bereich des Handwerks und der Industrie ausgebildet. Wir bilden in den Berufsfeldern Elektrotechnik, Metalltechnik, Wirtschaft und Verwaltung und Ernährung und Hauswirtschaft Berufe nach dem dualen Sytem aus.
Die Berufsbezeichungen sind mit der Bundesagentur für Arbeit extern verlinkt.

BerufsbezeichnungAusbildungs- dauer
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik 3,5 Jahre
Beikoch / Beiköchin3 Jahre
Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik3,5 Jahre
Elektroniker/in für Geräte und Systeme3,5 Jahre
Fachkraft für Lagerlogistik3 Jahre
Fachlagerist/in2 Jahre
Fleischer/in3 Jahre
Industriekaufmann/-frau3 Jahre
Industriemechaniker/in3,5 Jahre
Kaufmann/-frau für Büromanagement3 Jahre
Kaufmann/-frau  - Einzelhandel3 Jahre
Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel (Großhandel)3 Jahre
Kraftfahrzeugmechatroniker/in3,5 Jahre
Maschinen- und Anlagenführer/in2 Jahre
Mechatroniker/in3,5 Jahre
Metallbearbeiter/in3 Jahre
Verkäufer/in3 Jahre

 


Folgende Links können Sie bei der Suche nach Ausbildungstellen unterstützen:

Die Seite der Arbeitsagentur über alle Ausbildungsberufe.

Die Seite des Berufsbildungsinstituts.

Wir wünschen viel Erfolg.