Sie sind hier: Radko-Stöckl-Schule  >  Organisation  >  Domänen  >  Domäne Englisch  >  KMK Fremdsprachenzertifikat

 

Das KMK Fremdsprachenzertifikat an der RSS

 

In Folge der Globalisierung werden neben der beruflichen Qualifizierung Fremdsprachenkenntnisse immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Viele Firmen verlangen von Berufsanfängern den Nachweis von berufsbezogenen Fremdsprachenkenntnissen.


Das KMK-Fremdsprachenzertifikat wird seit 1998 vom Kultusministerium des Landes Hessen angeboten und ist unmittelbar am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen: "lernen, lehren, beurteilen" orientiert. Es ist ein freiwilliges Zertifikat im berufsbildenden Bereich. Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler beruflicher Schulen, sowohl in einer beruflichen Ausbildung als auch Vollzeitschüler aus den Bereichen kaufmännisch-verwaltend und gewerblich-technisch. Das Zertifikat ist unabhängig von der Zeugnisbenotung.

Das Zertifikat in Englisch erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die unterschiedlichen Niveaustufen bieten Schülern und Auszubildenden mit den unterschiedlichsten Kenntnissen in Englisch die Möglichkeit zur Zertifizierung. Des Weiteren bietet die Zertifizierung eine sinnvolle Ergänzung der Schulnote im Fremdsprachenbereich.

Erste und einzige Prüfungsschule im Schwalm-Eder-Kreis

 

Der Fachbereich Englisch der Radko-Stöckl-Schule Melsungen bietet das KMK Fremdsprachenzertifikat erstmals seit dem Jahr 2009 als offizielle Prüfungsschule an. Sie ist somit die erste und einzige Schule im Schwalm-Eder-Kreis. Möglich wären nicht nur Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schule in Melsungen, sondern auch Absolventen aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis.


Anfang Februar 2010 fand die erste Prüfung im Hause statt, an der zunächst 11 Schülerinnen und Schüler teilnahmen, 10 im Leistungsniveau B1, einer im B2. Alle haben Ihre Prüfung erfolgreich bestanden und somit Ihr Zertifikat erreicht. Sie bekamen diese am „Tag der offenen Schultür“ der Radko-Stöckl-Schule von Schulleiter Bernd Richter und Englisch-Fachbereichsleiter Alexander Kehl feierlich überreicht.

Am 02. Februar 2011 stellten sich bereits 19 Schülerinnen und Schüler der Prüfung.


Alle bisherigen Absolventen wurden im kaufmännischen Bereich geprüft. Dazu bietet der Fachbereich Englisch für interessierte Schüler einen kostenlosen, für die Schüler freiwilligen Zusatzkurs an.  

Das Fremdsprachenzertifikat der RSS in der HNA