Sie sind hier: Radko-Stöckl-Schule  >  Organisationshandbuch  >  Abläufe und Regelungen  >  Schulorganisation  >  Elternsprechtag

Regelung zum Elternsprechtag


Prozessverantwortung

  • Schulleitung für Terminfestlegung, Veranlassung des Einladungsschreibens
  • Sekretariat: Aktualisierung und Vervielfältigung des Schreibens
  • Klassenleitungen: Verteilung der Einladungsbriefe an die Schüler, Überwachung des Rücklaufes
  • Lehrpersonen: Bei Bedarf rechtzeitige persönliche Kontaktaufnahme mit den Eltern zur Vereinbarung eines Gesprächstermins, Durchführung der Gespräche

Einzuhaltende Standards

  • Die Eltern werden durch die Schulleitung drei Wochen vor dem Termin eingeladen.
  • Die Klassenleitungen sind für den Rücklauf der Kenntnisnahme bis spätestens zwei Tage vor dem Elternsprechtag verantwortlich.
  • Eintragung in die Listen bis spätestens einen Tag vor dem Elternsprechtag um 13 Uhr. 
  • Der Elternabend findet in der Zeit von 18.00 bis 21.00 Uhr statt.
  • Lehrpersonen ohne Gesprächsanmeldungen sind während des Elternsprechtags telefonisch erreichbar, um zeitnah einen individuellen Gesprächstermin zu vereinbaren.
  • Alle Lehrpersonen, die sich nicht im zugewiesenen Raum aufhalten, informieren das Sekretariat.
  • Die Lehrpersonen sind 15 Minuten vor Beginn des ersten Gesprächstermins im zugeteilten Klassenraum. Sie sind dafür verantwortlich, den Raum angemessen herzurichten. 
  • Die Eltern werden umfassend über den Leistungsstand und das Verhalten ihrer Kinder informiert und beraten. 
  • Ziel ist es, den Eltern einen positiven Eindruck von der Schule und den Lehrpersonen zu vermitteln.

Evaluation

Interne Überprüfung: am 06.02.2014 wird die vorliegende Regelung getestet/erprobt und zudem durch Angaben der Lehrpersonen und der am Elternsprechtag anwesenden Erziehungsberechtigten evaluiert. Die entsprechenden Evaluationsbögen gehen den Lehrpersonen im Vorfeld des Elternsprechtags per E-Mail zu / können im Vorfeld des Elternsprechtags im Sekretariat abgeholt werden.

Übergeordnete Regelungen

  • Hessische Dienstordnung § 6 Abs. 5: Verpflichtung der Lehrkräfte Sprechstunden abzuhalten
  • Hessische Dienstordnung § 9 Abs. 5: Pflicht der Lehrkräfte zur Teilnahme am Elternsprechtag

Revision

Letzte Überprüfung am: 30.06.2016