Sie sind hier: Zusammenarbeit  >  Kooperationen und Partnerschaften  >  Mazedonien
Delegation aus Melsungen in Mazedonien mit Schülerinnen aus Mazedonien

Schulpartnerschaft mit Mazedonien

Seit 2006 besteht eine Schulpartnerschaft mit der der Schule „Taki Daskalo“ in Bitola, einer Berufsschule mit Gymnasium. Seit 2006 finden in unregelmäßigen Abständen Schüleraustauschmaßnahmen sowohl in Melsungen als auch in Bitola statt. 

 Im Jahr 2007 kam eine weitere Partnerschule – die Ökonomische Schule  - in Prilep hinzu.  Diese Schule arbeitet auch an einem Workshop  im Rahmen des COMENIUS-Projektes „Take pART in Europe“ mit.  Zudem gibt es einen guten Kontakt mit der NGO „biosfera“ in Bitola, die viele soziale und ökologische Projekte initiiert.

Die Ziele der Schüleraustauschprogramme mit Mazedonien sind:

  • Kennenlernen der beiden Länder und der Kulturen
  • Vorstellung der unterschiedlichen Schul-  und Ausbildungssysteme
  • Verbesserung der Sprachkenntnisse – für die deutschen Teilnehmer/innen ist das Englisch, für die mazedonischen Englisch und Deutsch

  

Heraklea, antike Ausgrabungsstätte bei Bitola