Sie sind hier: Zusammenarbeit  >  Solarcup  >  Hessen-Solar-Cup 2004

Hessen-Solar-Cup 2004: Zweite Teilnahme mit Lötdefekt

In dem Jahr 2004 fand einmalig der Hessen-Solar-Cup auf dem Friedrichsplatz in Kassel statt. Bei voller Sonne konnten die Fahrzeuge zeigen, was mit einem vollen Akku möglich ist. Leider ist unbemerkt eine Lötstelle defekt gewesen, so dass bei unserem Solarmobil (Louis der 16.- Der Sonnengott) keine Nachladung durch die Sonne erfolgte. Dieses wurde erst bei leerem Akku festgestellt. Somit vielen wir auf den immer noch beachtlichen 8. Platz zurück.

Im Bild:

von links hinten: Christian Kupfer, Ingo Röse, Mathias Müller, Sven Scharpenach, Christoph Wineck, Andreas Ries (Lehrer), Horst Langer (Ausbilder).

vorne links: Sven Hoffmann, Timo Jünemann, Andre Borowski, Andreas Feistner