Sie sind hier: Zusammenarbeit  >  Solarcup  >  Hessen-Solar-Cup 2012

1. VDE-Konstruktionspreis und 2. Platz beim Rennen

Das diesjährige zweite Lehrjahr Mechatroniker setzten die Erfolgsgeschichte beim Hessen-Solar-Cup des letzten Jahres fort. Trotz erschwerter Randbedingungen durch das Blocksystem konnte eine Kerngruppe von Schülern um Axel Mänz unter der Form eines Minis ein neues Fahrgestellt mit neuem Motor und neuer Übersetzung in Rekordzeit und in Rekordqualität planen und sofort umsetzen. Dies konnte nur durch die langjährigen Erfahrungen von Axel Mänz möglich werden. So konnten alle Schüler viel von und mit ihm lernen.  Aber der 1. VDE-Konstruktionspreis wurde nur durch die geschlossene Teamleistung der Klasse gewonnen, was mit 400€ belohnt wurde. Im Rennen brachte der 2. Platz 100 € ein. Die Runden des letzten Jahres konnten wieder fast erreicht werden und die Zuverlässigkeit war ein Garrant für diesen super Erfolg.

Das Siegerteam: von hinten links: Georg Rohde (Ausbilder B.Braun), Leon Kumaus, Rudi Rimer, Michael Kohl, Marco Becker, Mitte links: Dirk Schmoll (Ausbilder B.Braun) Christoph Schilling, Marius Bierwirth, Julian Scheuer, Thomas Kolulla (Lehrer RSS), Michel Hirdes, vorne: Niklas Beller, Axel Mänz, Marco Wollizer, Moritz Degenhardt, Christoph Fasshauer, Natascha Höfner, Julian Kropf

Bericht von VDE Konstruktionspreisverleihung